Das Buch
Frauen in Berlin - Ein Reisebuch von Dagmar Trüpschuch
punkte








Der fehlende Baustein in der Berlinliteratur
„Frauen in Berlin" ist ein Buch für alle, die sich auf die Spuren von bekannten, berühmten wie auch vergessenen Berlinerinnen von damals und heute begeben möchten. Wo lebten und arbeiteten Rosa Luxemburg, Käthe Kollwitz oder Nelly Sachs, Hildegard Knef oder Helene Weigel? Historische und aktuelle Porträts stellen bedeutende Berlinerinnen vor – Schauspielerinnen, Künstlerinnen, Musikerinnen, Modedesignerinnen – mit Hinweisen zu den mit ihnen verbundenen Orten. Zudem bietet das Reisebuch Informatives zu Galerien und Museen, zur Film- und Musikstadt, zur Frauenszene oder zum interkulturellen Berlin. Mit ausführlichem Service- und Adressteil.
Preis: 16,90 €

> Frauen in Berlin - Ein Reisebuch
> Aviva-Verlag
aviva_cover_5
 
Banner
Banner
Banner